Wissensbasierte Softwarelösung apenio: Beratung

Sorgfältige Analyse, perfekte Anpassung

Um apenio passgenau auf die vielfältigen Anforderungen innerhalb eines multiprofessionell arbeitenden Teams in Krankenhäusern, Pflege- und Reha-Einrichtungen abzustimmen, ist eine genaue Analyse und Auswertung der meistens noch papierbasierten Workflows entscheidend. Ein „Quick-Check“ oder eine „Ist-Analyse“ des vorhandenen Pflegeprozesses und der digitalen Patientendokumentation sorgen für mehr Planungssicherheit und liefern die Basisinformationen für anstehende Entscheidung in Richtung Digitalisierung der Patientendokumentation.

 

 

 Pflegeprozess „Quick-Check“ und „Ist-Analyse“
Mit einem „Quick-Check“ analysieren wir im Rahmen eines Telefoninterviews und anhand eines Fragenkataloges Ihre derzeitigen Pflegeprozesse. Wir prüfen z.B. die Relevanz von PKMS, OPS sowie pflegerelevanten Nebendiagnosen und den Umfang der Patientendokumentation anhand der eingesetzten Dokumente. Dabei werden zusätzlich IT-Infrastruktur, KIS-System sowie mögliche Schnittstellen erhoben.

Bei einer „Ist-Analyse“ verschaffen wir uns einen sehr viel tiefer gehenden Einblick in Ihre Patientendokumentation und die internen Abläufe zwischen allen Beteiligten am Behandlungsprozess. Wir erarbeiten dabei z.B. schon mögliche Prozessverbesserungen. Basierend auf persönlichen Interviews direkt vor Ort erhalten Sie einen detaillierten Ergebnisbericht.

 

+ Erfahren Sie mehr

 

 

  Beratungsangebote rund um apenio:
»  „24/7 Service“ – 24 Stunden-Hotline für Notfälle
Mit unserem „24/7-Service“ stehen wir unseren Kunden bei Bedarf in Notfällen auch außerhalb der normalen Servicezeiten zur Verfügung.


Moment! Bevor Sie gehen...

Aktuelles zur Software, Infos zu neuen Funktionen und wichtige Branchennews - apenio® Newsletter abonnieren und immer topaktuell informiert sein: