Wissensbasierte Softwarelösung apenio®: Seminare

Fachwissen erweitern und vertiefen

Fundierte, aktuelle Fachkenntnisse sind die Basis und das beste Werkzeug für erfolgreiches Arbeiten. In unseren Seminaren vermitteln wir branchenrelevantes Wissen unabhängig von unseren Softwarelösungen.

 

Sowohl unsere internen Fachkräfte mit pflegewissenschaftlichem und -praktischem Hintergrund, als auch externe Spezialisten teilen bei diesen Veranstaltungen ihr Wissen zu derzeit relevanten Themen und Branchentrends. Denn nur, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut auf die täglichen Aufgaben und Herausforderungen vorbereitet sind, kann eine Einrichtung erfolgreich sein.

 

Die Seminare sind frei zugänglich, nicht an die Nutzung einer Software gebunden und setzen auch kein Software-Wissen voraus.

 

"Ich war schon auf anderen Seminaren zum Thema Strukturierte Informationssammlung - doch bei dieser Schulung habe ich zum ersten Mal genau verstanden worum es geht und was bei der Umsetzung der SIS wichtig ist!"

Anja Minich, Pflegedienstleitung beim APD Pflegedienst Lingen

 

SIS: Vorteile der entbürokratisierten Dokumentation

Das vom Bundesministerium für Gesundheit initiierte Projekt zur Entbürokratisierung in der Pflege ist die Reaktion auf den stark angestiegenen Dokumentationsaufwand in diesem Bereich. Es bietet die Chance, die Pflegedokumentation durch die Strukturierte Informationssammlung (SIS) auf ein vertretbares Maß zu reduzieren.

 

Der Fokus dieser neuen Art der Dokumentation liegt auf der fachlichen Kompetenz und den beruflichen Erfahrungen der Pflegekräfte. Ziel ist eine spürbare Erleichterung der täglichen Arbeit.

 

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu unserer Schulung zur Umsetzung des neuen Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation ein.

 

Erfahren Sie, wie Sie die strukturierte Informationssammlung effektiv umsetzen und lernen Sie die Vorteile der IT-gestützten Dokumentation gemäß des Konzeptes zur Entbürokratisierung der Pflege kennen.

 

Schulungsinhalte:

- Der vierstufige Pflegeprozess im Strukturmodell
- Einstieg in den Pflegeprozess anhand der Strukturierten Informationssammlung
- Die praktische Anwendung der „SIS“
- Erstellung einer „SIS“ anhand von Fallbeispielen
- Softwaregestützte Erfassung der „SIS“
- Maßnahmenplanung
- Rechtliche Aspekte

 

Die Inhalte werden sowohl theoretisch als auch anhand von Praxisbeispielen vermittelt.

 

Referent: Alfred Hollenbach (Einrichtungsleitung Hesena Domizil an der Werre / ehem. Manager CASA Trainingszentrum für Hotel- und Sozialberufe)
Seminargebühr: 89,- EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (inkl. Schulungsunterlagen und Mittagessen)

Aktuelle Termine:
01.09.2016 | Bremen

 

 

>> Hier geht es zur Anmeldung.

 
apenio® Pflege-Frühstück

Die kostenfreie Veranstaltungsreihe apenio® Pflege-Frühstück greift regelmäßig aktuell relevante Themen und Trends der Pflegebranche auf. Diese werden in einem Impulsvortrag beleuchtet und anschließend mit allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen diskutiert.

 

Die kurzweilige Vormittagsveranstaltung gibt Anregungen zu derzeitigen Herausforderungen im Pflegealltag und bietet eine ideale Möglichkeit mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Einrichtungen ins Gespräch zu kommen.

 

Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns bei Kaffee, Tee, Brötchen und kleinen Snacks!

 

Nächste Termine:

 

18.08.2016 | 9:00 - ca. 12:00 Uhr
Entbürokratisiert! Und nun? Was bedeuten SIS und Co. für Pflegeeinrichtungen?
Referenten: Silke Warneke (Pflegesachverständige MDK) und Alfred Hollenbach (Einrichtungsleitung Hesena Domizil an der Werre / ehem. Manager CASA Trainingszentrum für Hotel- und Sozialberufe)
Veranstaltungsort: atacama Software GmbH, Universitätsallee 15, 28359 Bremen
Anmeldung: bis 11.08.2016 an Julia Etzen unter etzen@atacama.de


Moment! Bevor Sie gehen...

Aktuelles zur Software, Infos zu neuen Funktionen und wichtige Branchennews - apenio® Newsletter abonnieren und immer topaktuell informiert sein: