apenio® Workshop für Kodierkräfte

-

Bleiben Sie fachlich fit!

Unsere praxisbezogenen Seminare und Workshops vermitteln fundiertes Fachwissen über die digitale Pflegeplanung. Werden Sie und Ihre Kollegen zu Profis und steigern Sie fachübergreifend die Qualität in Ihrem Klinikalltag.

Seminarziel:

Die Seminarteilnehmer können den Stellenwert der Pflegedokumentation und die darin enthaltenen Information für die Kodierung von Zusatzentgelten in apenio® analysieren.

Beschreibung:

Das G-DRG System 2018 vollzieht einen wichtigen Schritt in die Richtung, pflegerische Leistungen unter einer fallpauschalenbasierten Vergütung zukünftig besser abzubilden.
Der praxisorientierte Workshop enthält alle Informationen, um die Anforderungen des Jahres 2018 zu bewältigen:

  • PKMS 2018: Änderungen und was es zu beachten gilt
  • Automatische Generierung von ICD und OPS in apenio®
  • Erlöse aus CC relevanten Nebendiagnosen (Schweregrade) / PKMS Zusatzentgelten /Erfassung von  Funktionseinschränkungen (U50 und U51)
  • Kodierung von Funktionseinschränkungen
  • Zeitnahe Erfassung der Pflegegrade
  • Praktischer Austausch 

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an alle Kodierkräfte oder andere Anwender, die sich intensiv mit der Erfassung von PKMS, abrechnungsrelevanten Nebendiagnosen und pflegerelevanten Zusatzentgelten aus dem Pflegespektrum beschäftigen. 

Melden Sie sich gleich an. 

Download Seminarprogramm 

Dauer:
2,5 Stunden

Seminargebühr:
120,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder In-House-Seminare auf Anfrage
 

Ort: Websession

Zurück