Wir beraten Sie bei der Digitalisierung

Um apenio® passgenau auf die vielfältigen Anforderungen innerhalb eines multiprofessionell arbeitenden Teams in Krankenhäusern, Pflege- und Reha-Einrichtungen abzustimmen, ist eine genaue Analyse und Auswertung der meistens noch papierbasierten Workflows entscheidend. Ein „Quick Check“ oder eine „Ist-Analyse“ des vorhandenen Pflegeprozesses und der digitalen Patientendokumentation sorgen für mehr Planungssicherheit und liefern die Basisinformationen für anstehende Entscheidung in Richtung Digitalisierung der Patientendokumentation.

Pflegeprozess Quick Check

Mit einem „Quick Check“ analysieren wir im Rahmen eines Telefoninterviews und anhand eines Fragenkataloges Ihre derzeitigen Pflegeprozesse. Wir prüfen z.B. die Relevanz von PKMS, OPS sowie pflegerelevanten Nebendiagnosen und den Umfang der Patientendokumentation anhand der eingesetzten Dokumente. Dabei werden zusätzlich IT-Infrastruktur, KIS-System sowie mögliche Schnittstellen erhoben.

Erfahren Sie mehr...

Ist-Analyse

Bei einer „Ist-Analyse“ verschaffen wir uns einen sehr viel tiefer gehenden Einblick in Ihre Patientendokumentation und die internen Abläufe zwischen allen Beteiligten am Behandlungsprozess. Wir erarbeiten dabei z. B. schon mögliche Prozessverbesserungen. Basierend auf persönlichen Interviews direkt vor Ort erhalten Sie einen detaillierten Ergebnisbericht.

Erfahren Sie mehr...

Prozessanalyse zur Umsetzung der Entbürokratisierung in der Pflege

Im Rahmen der Analyse zur Umsetzung der Entbürokratisierung in der Pflege geben wir Pflegeeinrichtungen konkrete Maßnahmen an die Hand, wie sie in ihrer Einrichtung die Planungssicherheit erhöhen und die Effizienz in der Pflegedokumentation durch den Einsatz des Konzeptes zur Entbürokratisierung der Pflege steigern.

Erfahren Sie mehr...

Wir beraten Sie gerne

Sebastian Fraas (Vertrieb apenio)

Sebastian Fraas

Kaufmännischer Geschäftsbereichsleiter apenio®
Telefon +49 (0) 421 2 23 01-36
fraas@atacama.de

Alfred Hollenbach, Geschäftsbereichsleitung apenio für Pflegeeinrichtungen

Alfred Hollenbach

Geschäftsbereichsleitung apenio® für Pflegeeinrichtungen
Telefon +49 (0) 421 2 23 01-70
hollenbach@atacama.de